Improvisieren einer Brücke und Teamwork mit LKW Fahrer (Juli 2015)

Rücken eines Kahlschlages in Roanne – Coo

Ein Bach, den man nicht mit schweren Maschinen durchqueren darf, stellte beim Rücken des Kahlschlages ein großes Hindernis dar.

So trat unser Fahrer Ferdy in Aktion und baute eine Brücke mit 70 m³ Holzabschnitten und zwei Körben Kronenmaterial.

Über die so entstandene 2 m hohe und 20 m lange Brücke überquerte er den Bach ohne Schäden anzurichten. Das Wasser ist sauber geblieben und das Bachbett unbeschädigt.

Ferdy ist auch immer dankbar für eine kleine Abwechslung. Zum einen liebt er es gefilmt zu werden und zum anderen ist er sofort bereit wenn ein LKW seine Hilfe benötigt, wie hier im Video zu sehen... viel Spass bein Anschauen

  

© 2009-2014 by GPIUTMD

Wer ist online?

Aktuell sind 101 Gäste und keine Mitglieder online